Der Kapitänsgiebel: Norddeutsche Giebelform mit Charme

gepostet von MARE Haus GmbH

Zwischen Nord- und Ostsee gehört der Kapitänsgiebel zusammen mit den Friesengiebeln zu den beim Hausbau besonders repräsentativen Giebelformen – und jenen Dreiecksgiebeln, die typisch für diese Region sind. In Norddeutschland blickt gerade das Kapitänshaus – also ein Haus mit Kapitänsgiebel – auf eine lange Tradition zurück: Überlieferungen belegen, dass es bereits im Städtebau des späten Mittelalters auftauchte. Auch bei MARE Haus hat es Tradition und Sie finden den Kapitänsgiebel zum Beispiel bei unserem Massivhaus MARE Lighthouse 145.

Mehr lesen

Verschiedene Dacharten für Ihr Haus II: Pultdach und Walmdach

gepostet von MARE Haus GmbH

Eine unverwechselbare Optik und der ganz individuelle Charakter eines Massivhauses entstehen durch sein Dach bzw. seine Dächer. Nachdem wir Ihnen im ersten Teil der Serie bereits das Satteldach und das Flachdach vorgestellt haben, wird es heute mit dem Pultdach und dem Walmdach etwas ausgefallener.

Mehr lesen

Zweifarbige Fassaden machen Ihr Gebäude zum Hingucker

gepostet von MARE Haus GmbH

Das erste eigene Haus ist für einen Bauherrn natürlich immer etwas Besonderes – damit es nach außen hin aber auch für andere ein Eyecatcher ist, können Sie Ihre Fassade zweifarbig gestalten. Ein rot abgesetzter Giebel oder ein gelber Eingangsbereich ziehen schnell alle Blicke auf sich, peppen die Optik Ihres Eigenheims auf und verleihen Ihrem Gebäude eine individuelle Note.

Mehr lesen

Verschiedene Dacharten für Ihr Haus I: Satteldach und Flachdach

gepostet von MARE Haus GmbH

Das Dach ist die Krönung Ihres Hauses. Nicht nur im wörtlichen Sinn: Die Dachart verleiht Häusern auch ihren ganz eigenen Charakter. Je nach Art des Hauses kommen bei MARE HAUS deshalb unterschiedliche Dachtypen zum Einsatz.

Mehr lesen

Solaranlage zur Warmwasser-Bereitung bietet viele Vorteile

gepostet von MARE Haus GmbH

Eine thermische Solaranlage ist eine lohnenswerte Investition – denn Sie ermöglicht Ihnen eine Warmwasserbereitung durch Sonnenenergie. Vor allem in den sonnigen Monaten zwischen Mai und September können Sie auf diese Weise richtig Geld sparen. Spezielle Anschlüsse und Vorschaltungen ermöglichen Ihnen sogar, Geschirrspüler und Waschmaschine damit zu verbinden. So senken Sie Ihre laufenden Warmwasserkosten effektiv – und tun gleichzeitig etwas für die Umwelt.

Mehr lesen

Bodengutachten vor Baubeginn: Testen Sie Ihren Baugrund

gepostet von MARE Haus GmbH

Ein Bodengutachten vor dem Bauen ist unverzichtbar - denn ohne eine Untersuchung des Untergrunds wissen Sie nicht, worauf Sie Ihr Haus bauen. Das kann schlimme Folgen haben. Als Bauherr tragen Sie immer das Baugrund-Risiko. Das heißt, Sie wissen nicht, ob und wie viele Mehrkosten auf Sie zu kommen. Durch die Erstellung des Bodengutachtens sichern Sie sich also selbst ab und beugen Mehrkosten beim Hausbau vor. Außerdem schaffen Sie eine einwandfreie Grundlage für die Arbeit des Statikers.

Mehr lesen

Hausbau mit perfektem Grundriss – das müssen Sie beachten

gepostet von MARE Haus GmbH

Bei MARE HAUS bekommen Sie keine „Häuser von der Stange“, sondern ein Massivhaus, das wir individuell für Sie planen. Das wirft bei vielen Bauherren und Baufamilien die Frage auf: Was ist eigentlich der perfekte Grundriss? Unsere Antwort: Kommt darauf an – auf Faktoren wie Grundstück, Bebauungsplan, Ihre Vorstellungen und vieles mehr.

Mehr lesen

Dachgeschoss als Vollgeschoss – Bebauungsplan beachten

gepostet von MARE Haus GmbH

Für alle Bauherren ist es wichtig zu wissen, wie viele Vollgeschosse das eigene Haus besitzen wird. Der Grund: Im Bebauungsplan für Ihr Grundstück finden Sie genaue Vorgaben über die maximal zulässige Zahl an Vollgeschossen. Überschreiten Sie diese, kann es zu Problemen bei der Erteilung der Baugenehmigung kommen.

Mehr lesen

Laminat trifft Fußbodenheizung – das müssen Sie beachten

gepostet von MARE Haus GmbH

Laminat auf einer Fußbodenheizung ist keine alltägliche Kombination – dank moderner Technik und neuer Materialien aber keine unmögliche! Wichtig ist aber, beim Einbau einiges zu beachten. Bei MARE Haus erfahren Sie, worauf es ankommt.

Mehr lesen

Baunebenkosten-Liste: hier verstecken sich beim Hausbau Kosten

gepostet von MARE Haus GmbH

Beim Hausbau ist der erste Schritt die Kalkulation der Baukosten. Machen Sie dabei nicht den Fehler, die Baunebenkosten zu unterschätzen. Denn diese beinhalten so viele verschiedene Posten, dass bis zum Ende der Bauarbeiten an Ihrem Massivhaus eine ansehnliche Summe zusammenkommt. Mit unserer Checkliste bekommen Sie einen Überblick über oft vergessene Kosten.

Mehr lesen

Urheber der Bilder: 

nach oben
Menü