Richtfest: Den Rohbau gebührend feiern

gepostet von MARE Haus GmbH

Ein Hausbau ist für alle Beteiligten eine nervenaufreibende und arbeitssame Angelegenheit. Dabei dürfen Sie aber nie vergessen: die Errichtung des Eigenheims ist ebenso ein Grund zur Freude. Der Höhepunkt beim Bau ist immer das Richtfest - dies sollten Sie auf jeden Fall gebührend feiern!

Mehr lesen

Baustoffe mit Zukunft: so bauen wir bei MARE

gepostet von MARE Haus GmbH

Bei Mare verfolgen wir bei der Wahl unserer Baustoffe unterschiedliche Ziele: sie müssen optimal zu verarbeiten sein, für Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten und Ihnen auch in Zukunft Geld sparen. Außerdem achten wir auf eine ökologisch verträgliche Bauweise. Wie genau wir unsere eigenen Ansprüche erfüllen, erfahren Sie heute in unserem Blog.

Mehr lesen

Bungalow - ein Geschoss mit vielen Pluspunkten

gepostet von MARE Haus GmbH

Wenn von Bungalows die Rede ist, denken die einen an Urlaub - und die anderen an undichte Flachdächer und überholtes Design aus den 70ern. Dass weder das eine noch das andere Klischee dem Bungalow gerecht wird, möchten wir bei MARE Haus zeigen.

Mehr lesen

Moderne Häuser im Bauhausstil – Pro und Contra

gepostet von MARE Haus GmbH

Moderne Einfamilienhäuser, Villen, Bungalows im Bauhausstil sind im Trend. Elegante, funktionale, schlichte, klare Formen mit eigener Persönlichkeit sind Markenzeichen dieses Stils. Ich beleuchte heute für Sie die Vor- und auch die Nachteile dieses Baustils.

Mehr lesen

Die neue Energieeinsparverordnung 2014: was Sie darüber wissen müssen

gepostet von MARE Haus GmbH

Am 1. Mai 2014 trat die neue Energieeinsparverordnung, kurz Enev2014, in Kraft. Ziel der Bundesregierung ist, damit bis zum Jahr 2050 einen fast klimaneutralen Gebäudebestand zu erreichen. Das heißt: die Einsparung von Energie in Gebäuden wird so weit wie möglich vorangetrieben.

Mehr lesen

2014: Ein ereignisreiches Jahr für MARE HAUS

gepostet von MARE Haus GmbH

Eine Vielzahl von Projekten, personelle Veränderungen und geplante Änderungen für die Zukunft sorgen für ständige Bewegung in unserer Firma. Damit unsere Kunden einen Eindruck davon bekommen, was sich bei uns hinter den Kulissen abspielt, dreht sich diesmal in unserem Blog alles um unser Unternehmen.

Mehr lesen

Preis und Wert eines Massivhauses

gepostet von MARE Haus GmbH

Wer sich dazu entschließt, ein Massivhaus zu bauen, stellt schnell fest: Die Kosten sind relativ hoch – vor allem dann, wenn das Traumhaus schlüsselfertig geliefert werden soll. Der Grund dafür liegt in den enthaltenen Baukosten und Leistungen, aus denen sich der Endpreis zusammensetzt. Im Folgenden sind einige dieser Posten aufgeschlüsselt; damit werden die Kosten für Ihr Massivhaus von MARE Haus transparent. Als konkretes Beispiel dient dabei unser Bungalow 139 mit Garage.

Mehr lesen

Konzepte für die Wohnraumlüftung

gepostet von MARE Haus GmbH

Jahrhundertelang war man in unseren Breitengraden bestrebt, einen zusätzlichen Luftwechsel zu vermeiden –die mühevoll erzeugte Wärme sollte schließlich im Gebäude bleiben. Heute haben wir mit der „luftdichten“ Gebäudehülle diesen Zustand so erfolgreich bekämpft, dass wir aktiv für ausreichend Frischluft in der Wohnung sorgen müssen. Das Thema Lüftung ist deshalb in aller Munde.

Mehr lesen

Der Entschluss steht fest, wir bauen ein Massivhaus

gepostet von MARE Haus GmbH

Zum Projekt ‚eigenes Heim‘ gehören in der Regel das passende Grundstück, das Traumhaus und die entsprechenden finanziellen Mittel. Auch wenn die anderen beiden Punkte nicht vernachlässigt werden dürfen, möchte ich heute näher auf das Traumhaus eingehen. Oft weist bereits das Grundstück, welches Sie sich ausgesucht haben, Einschränkungen hinsichtlich der Bebaubarkeit auf – schon hier kann sich also entscheiden, welcher Haustyp sinnvoll ist.

Mehr lesen

Sinnvolle Integration der Regenwassernutzung beim Neubau

gepostet von MARE Haus GmbH

In niederschlagsreichen Gegenden wie Deutschland vergisst man schnell, dass Trinkwasser weltweit ein seltenes Gut ist; während Regenwasser ungenutzt im Boden versickert, wird für die Bewässerung des Gartens wertvolles Wasser aus der Leitung verwendet. Nicht nur ökologische Aspekte sprechen deshalb für die Regenwassernutzung – auch in finanzieller Hinsicht kann sie sich lohnen.

Mehr lesen

Urheber der Bilder: 

nach oben
Menü