Blog

Stellenangebot: Mitarbeiter/In in der Bauplanung für den schlüsselfertigen Bau von Eigenheimen

gepostet von MARE Haus GmbH

Für unseren Hauptstandort in Güstrow suchen wir einen Mitarbeiter im Bereich der Bauplanung (m/w) mit einschlägigem Know-how, vorwiegend im Bereich der Erstellung von Hausplanungen. Unser Unternehmen ist auf den Bau von energieeffizienten, schlüsselfertigen Massivhäusern in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern spezialisiert: Wir planen, organisieren und koordinieren sämtliche Baumaßnahmen für unsere Auftraggeber. Dank unserer langjährigen Erfahrung auf dem Hausbau-Markt erledigen wir alle Arbeiten zuverlässig, präzise und pünktlich und genießen einen ausgezeichneten Ruf bei unseren Kunden. Wachsen Sie mit uns und bewerben Sie sich gleich als Mitarbeiter für die Bauplanung (m/w) für das Städtedreieck Schwerin-Rostock-Neubrandenburg!

Mehr lesen

Kleine Häuser planen – Tipps von MARE Haus

gepostet von MARE Haus GmbH

Ein kleines Haus zu planen kann viele Gründe haben, etwa ein kleines Grundstück oder auch schlicht ein geringer Platzbedarf, z.B. als Single. Klein bedeutet aber nicht, dass man im Grundriss auf vieles verzichten muss. Richtig geplant und designt, überraschen auch kleine Häuser mit Wohnkomfort, Qualität und Ausdruckskraft. Wichtig ist dabei, dass das zukünftige Eigenheim an die Bedürfnisse der Bewohner angepasst ist. Da wir in unserem Portfolio über viele kleinere Hausvarianten verfügen und diese auch errichtet haben, wissen wir, worauf es dabei ankommt.

Mehr lesen

Eine freistehende Garage neben dem Haus punktet in vielerlei Hinsicht

gepostet von MARE Haus GmbH

Eine Garage ist ein untrennbarer Bestandteil vieler Häuser geworden: Eine Garage im Haus unterzubringen ist häufig nicht möglich, da der geplante Grundriss dann nicht mehr umzusetzen ist oder das Haus dann die Abstandsflächen nicht einhält. Dann kommt eine neben- oder freistehende Garage ins Spiel. Ist diese nicht höher wie 3,0 Meter und nicht länger wie 9,0 Meter kann man diese auch auf die Grundstücksgrenze setzen und kann so den eigentlich nicht zu bebauenden Raum nutzen.

Mehr lesen

Spritzschutz für die Fassade: Wieso er sinnvoll ist

gepostet von MARE Haus GmbH

Ein Spritzschutz für die Fassade erhöht die Langlebigkeit der Außenwände erheblich: Sobald Regenschauer den Boden treffen, tritt Spritzwasser auf, welches Fassaden langfristig verschmutzt. Feuchtigkeit im Sockelbereich bringt immer ein Risiko mit sich, nicht nur für die Fassade, sondern auch für die gesamte Hauskonstruktion. Im Interview mit Herrn Taube von MARE Haus erfahren Sie, worauf es dabei ankommt – und wieso Sie auch dann nicht auf den Spritzschutz verzichten sollten, wenn Ihr Haus über einen Dachüberstand verfügt.

Mehr lesen

Lichtschacht für Ihren Keller: Mehr Behaglichkeit in Kellerräumen

gepostet von MARE Haus GmbH

Lichtschächte sind intelligente Baudetails, die eine große Wirkung haben: Zum einen sorgen Sie dafür, dass Ihren Kellerräumen frische Luft zugeführt wird; zum anderen lassen Sie Tageslicht hereinfallen. Darüber hinaus stellen sie einen ausreichenden und notwendigen Abstand zwischen Kellerfenster und dem Erdreich dar. Während der Einbau früher äußerst kompliziert war, sind moderne Lichtschächte deutlich einfacher zu montieren.

Mehr lesen

Erste Schritte im Hausbau – Jens Taube im Interview

gepostet von MARE Haus GmbH

Der Bau eines Hauses beginnt oft mit dem Stöbern in Internetforen um sich zu informieren, welche Erfahrungen andere Hausbesitzer gemacht haben. Bevor Sie als künftiger Gebäudebesitzer den sprichwörtlichen Spaten in die Hand nehmen ist es sinnvoll, relativ viel Zeit in die Bauplanung zu investieren: Optimal ist rund ein halbes Jahr, damit Sie vor bösen Überraschungen auf der Baustelle möglichst verschon bleiben. Jens Taube verrät im Gespräch mehr Einzelheiten dazu.

Mehr lesen

Bungalow oder Etagenhaus – welche Bauform ist die Richtige für Sie

gepostet von MARE Haus GmbH

Vielleicht haben Sie schon das Baugrundstück gekauft, aber wissen noch nicht, wie Ihr Traumhaus aussehen sollte: Schlüsselfertig, Fertighaus, Massivhaus, modern oder eher im Landhausstil? All diese Fragen sollten Sie sich vor dem Hausbau beantworten, um böse Überraschungen auf der Baustelle im Nachhinein zu vermeiden. Dazu kommt noch, ob Ihr Haus als Etagenobjekt oder doch als Bungalow gebaut werden sollte. Wir helfen Ihnen, diese wichtige Entscheidung zu treffen und bringen Ihnen die Vorteile beider Haustypen näher.

Mehr lesen

Stauräume im Hausgrundriss richtig planen – für mehr Wohnkomfort!

gepostet von MARE Haus GmbH

Winterkleidung, Werkzeug, Koffer, altes Kinderspielzeug – jeder braucht in seinen eignen vier Wänden genug Platz, um das alles und vieles mehr zu verstauen, ohne wertvolle Wohnfläche dafür nutzen zu müssen. Schon vor der Wahl des Grundrisses sollten Sie sich genau überlegen, welche zusätzliche Räume Sie brauchen und erst danach mit der Planung loslegen. Jens Taube erklärt, wie das am besten geht.

Mehr lesen

Sommerlicher Wärmeschutz in einem Massivhaus – Jens Taube erklärt

gepostet von MARE Haus GmbH

Jeder Bauherr träumt von angenehmen Temperaturen in seinem Haus – und das nicht nur im Winter, sondern auch im Sommer. Keiner sitzt gerne in einem überhitzten Zimmer, wo man die ganze Zeit schwitzt und nur nach einer Abkühlung sucht. Das Ziel des sommerlichen Wärmeschutzes ist, der Überhitzung der Räume in den warmen Monaten vorzubeugen und ein behagliches Raumklima sicherzustellen. Jens Taube von MARE Haus berichtet, was das in der Praxis bedeutet.

Mehr lesen

Bebauungsplan – so dürfen Sie bauen

gepostet von MARE Haus GmbH

Bausatzhaus, Ausbauhaus oder doch eine mediterrane Stadtvilla – Sie entscheiden, wie Ihr Traumhaus im Endeffekt aussieht. Das stimmt aber nur in gewissem Maße – denn der Staat hat die bauliche und sonstige Nutzung von Grundstücken in der ganzen Bundesrepublik geregelt. Im so genannten Bebauungsplan finden Sie heraus, was und wie viel Sie auf Ihrem Grundstück bauen dürfen. Was das für Bauherren in der Praxis bedeutet, berichten wir in diesem Beitrag.

Mehr lesen

Urheber der Bilder: 

nach oben
Menü