Bild Elektroinstallation 1

gepostet am 01.02.2017 von MARE Haus GmbH

Grundriss als Planungsgrundlage

Für die Elektro-Planung brauchen Sie unbedingt Ihren Haus-Grundriss. Überlegen Sie sich dabei, wo bestimmte Möbelstücke stehen werden, weil die mögliche Einrichtung über die Anordnung der Lampen, Schalter und Steckdosen entscheidet. Planen Sie die Anzahl der Steckdosen lieber großzügiger unter Berücksichtigung eventueller Nutzungsänderungen der Räume. Beachten Sie dabei auch z.B.

  • Netzwerkdosen
  • TV/Sat-Anschlüsse
  • Elektrische Rollläden
  • Außensteckdosen (Terrasse/Balkon)

Tipp: Es lohnt sich, Smart Home-Lösungen im Bereich der Elektroinstallation von Anfang an mit einzuplanen.

Elektro-Konzept in einzelnen Räumen entwerfen

Ein Brainstorming zu Beginn der Hausplanung ist äußerst hilfreich: Gehen Sie einfach in Ihrem Kopf alle Räume durch und überlegen Sie sich, was Sie unbedingt brauchen.

Küche

In der modernen Küche besteht ein großer Bedarf an elektrischen Geräten. Darunter fallen in der Regel

  • Elektroherd
  • Geschirrspüler
  • Mikrowelle
  • Kühlschrank
  • Dunstabzugshaube
  • Kaffeemaschine
  • Wasserkocher
  • Küchenmaschine
  • U.v.m.

Für all diese Geräte müssen genügend Steckdosen vorhanden sein. Rechnen Sie an dieser Stelle mit bis zu 15 Steckdosen insgesamt. Planen Sie pro Stromkreis maximal 6 Steckdosen. Wenn Sie in Ihrer Küche essen werden, planen Sie hierfür zusätzlich ca. 3 Steckdosen ein. Vergessen Sie nicht, dass Sie in der Küche neben einer guten Deckenbeleuchtung ebenso eine zuverlässige Arbeitsplatzbeleuchtung benötigen.

Wohnzimmer

Im Wohnzimmer befinden sich normalerweise drei verschiedene Leuchtzonen:

  • Beleuchtung für allgemeines Licht
  • Wandleuchten
  • Leuchte bei der Sitzgruppe.

Bestimmen Sie auch den Standort für Ihren Fernseher und Ihre HiFi-Anlage mit mindestens drei Steckdosen pro Antennenanschluss.

Tipp: Sehr ansprechend wirkt eine Beleuchtung für die Schrankwand, die Sie auch in Ihre Elektroplanung miteinbeziehen sollten.

Bad/WC

Im Bad sind die Deckenleuchte und eine passende Spiegelbeleuchtung unentbehrlich. Am Spiegel kommen mindestens drei Steckdosen zum Einsatz: für Fön, Rasierapparat und eine elektrische Zahnbürste. Installieren Sie in Ihrem Bad unbedingt einen FI-Schalter sowie eine Erdung der Bad- und Duschwanne.

Schlaf- und Kinderzimmer

Bild Elektroinstallation 2

Im Schlafzimmer brauchen Sie eine Beleuchtungsgruppe, welche sich vom Bett und von der Tür aus bequem schalten lässt. Planen Sie auf jeder Bettseite eine Wandleuchte mit separatem Schalter am Bett und noch zusätzlich eine Doppelsteckdose. Sollte in Ihrem Schlafzimmer ein Fernseher stehen, installieren Sie dafür einen Antennenanschluss mit vier Steckdosen.

Ähnlich wie im Schlafzimmer gestaltet sich die Sache im Kinderzimmer: Planen Sie für Ihr Kind eine Doppelsteckdose am Schreibtisch und weitere Steckdosen für Spielzeug. Im Kinderzimmer empfiehlt sich zudem die Installation von Steckdosen mit Kindersicherung.

Arbeitszimmer

Im Arbeitszimmer sind zwei Schalter mit Steckdose an der Tür für die Ganzraumbeleuchtung und eine zusätzliche Arbeitsplatzbeleuchtung über dem Schreibtisch nötig. Steckdosen für

  • Internet
  • Telefon
  • Fax
  • technische Bürogeräte

brauchen ebenfalls einen geeigneten Platz, damit Sie sie vom jeweiligen Standort der Geräte bequem erreichen.

Flur

Im Flur können Sie sich mit Steckdosen und Zubehör richtig austoben. Er eignet sich perfekt für Unterverteiler, wobei diese gut zugänglich sein sollten. Perfekt wäre ein Stockverteiler in jeder Etage an gleicher Stelle. Hier können Sie auch Ihr Telefon mit dem dazugehörigen Anschluss platzieren. Im Treppenhaus ist es sinnvoll, einen Schalter für oben und unten sowie Bewegungsmelder einzuplanen.

Tipp: Für noch mehr Wohngefühl können Sie eine Stufenbeleuchtung montieren.

Leerrohre gibt’s nie genug

Mit ausreichend Lehrrohren gehen Sie bei der Elektroplanung auf Nummer Sicher. Elektrolehrrohre sorgen nämlich für mehr Spielraum für zukünftige Anschlüsse, ohne deswegen umbauen zu müssen. 

Urheber der Bilder: 

nach oben
Menü